Nach 54 Jahren hat die Schulmeisterbühne aufgehört.

Wir danken unseren Zuschauern, die uns eine so lange Zeit motiviert haben.

Bitte betrachten Sie die Informationen auf diesen Seiten als "Archivversion".

Adresse dieser Seite: http://arbeit2011.schulmeisterbuehne.de/archiv/stuecke/2011/
Archiv
Doppelt leben hält besser (2011/2012)
Schulmeisterbühne: Titelgrafik "Doppelt leben hält besser", Bouleveardkomödie von Ray Cooney

Ein Leben mit zwei Frauen, beide gleichzeitig die eigene Ehefrau? Nur mit einem strikten Stundenplan schafft John Smith diesen Drahtseilakt. KMM = Kuscheln mit Mary, SMFBB = Sonntag Morgen Frühstück bei Barbara.

Mit diesen Kürzeln im Terminplaner steuert er sein Doppelleben und dank Schichtarbeit als Taxifahrer schafft er es immer wieder zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Doch der klug ausgetüftelte Zeitplan gerät ins Wanken, als ein Unfall die Termine durcheinander bringt.

Mit Hilfe seines Freundes und Nachbarn Stanley fällt John Smith immer tiefer in ein Labyrinth von Ausreden und Lügen und verstrickt sich immer weiter in seinen Geschichten.

Es gibt keinen wirklichen Ausweg aus diesem selbst erbauten Irrgarten, in dem sehr zur Freude der Zuschauer kein Auge trocken und keine Wahrheit übrig bleibt.


Ein kurzweiliges Theatervergnügen, das kein Klischee auslässt.

Premiere

Wann?26. November 2011, Samstag, 20 Uhr

Wo?Holtsee (auf der Landkarte)
Turnhalle der Grundschule, Dorfstraße 14, DE-24363 Holtsee
www.holtsee.de/VHS.php

weitere Aufführungen

Wann?21. Januar 2012, Samstag, 19:30 Uhr
Wo?Eckernförde (auf der Landkarte)
Carls-Showpalast, Carlshöhe 47, DE-24340 Eckernförde
http://www.carls-showpalast.de/programm-a-tickets?id=29
 
 
Wann?21. April 2012, Samstag, 20 Uhr
Wo?Karby (auf der Landkarte)
Gasthaus Nüser
Eckernförder Straße 46, DE-24398 Karby
http://www.gasthaus-nueser.de/
Kartenvorverkauf auch unter Telefon 046 44 / 220
Extras?Bei der Aufführung in Karby können Sie Ihren Theaterbesuch vor der Aufführung ab 17:30 Uhr mit einem Abendessen à la carte kombinieren. [Info]
 
 
Wann?05. Mai 2012, Samstag, 20 Uhr
Wo?Gettorf (auf der Landkarte)
KuBiZ - Kultur- und Bildungszentrum Gettorf
bei der Isarnwohld-Schule,
Süderstraße 74, DE-24214 Gettorf
 
 
Wann?19. Mai 2012, Samstag, 19:30 Uhr
26. Mai 2012, Samstag, 20 Uhr (EXTRA)
Wo?Bistensee (auf der Landkarte)
Campingplatz Bistensee
Uferweg 16, DE-24358 Bistensee
http://www.bistensee.de/
 
 
Wann?16. Juni 2012, Samstag, 20 Uhr
Wo?Meldorf (auf der Landkarte)
Großer Saal in der Ditmarsia
Süderstraße 16, DE-25704 Meldorf
http://www.meldorfer-theatergruppe.de/
 
 
Wann?18. August 2012, Samstag, 20 Uhr
Wo?Hamburg (auf der Landkarte)
Pausenhalle der Grundschule Alsterredder,
Alsterredder 28, DE-22395 Hamburg
 
 
Wann?25. August 2012, Samstag
Wo?Kropp (auf der Landkarte)
Veranstaltungszentrum Rosengarten,
Rheider Weg 7, DE-24848 Kropp
 
Wann?17. November 2012, Samstag
Wo?Lübeck-Travemünde (auf der Landkarte)
Rosenhof Travemünde,
Mecklenburger Landstraße 2-12,
DE-23570 Lübeck-Travemünde
Karten?Rosenhof Travemünde
und an der Abendkasse


Informationen zu Aufführungen in geschlossener Gesellschaft erhalten Sie beim jeweiligen Veranstalter.

Das Stück kann für Aufführungen gebucht werden.

 

Akteure

Mary Smith
Johns Ehefrau in Wimbledon
Insa Valkema
Barbara Smith
Johns Ehefrau in Streatham
Maren Wendt
John Smith
Taxifahrer und Bigamist
Matthias Valkema
Stanley Gardner
Johns Freund und Nachbar in Wimbledon
Jan Schnaase
Polizeiinspektorin TroughtonDörte Holst
Polizeiinspektorin PorterhouseNicole Gross bzw.
Saskia Papke
Bobby Franklyn
Neuer Nachbar in Streatham
Helmuth Zurbrüggen
 
Hinter der Bühne
RegieHelmuth Zurbrüggen
Licht & TonAlex Zey
Musik (Text + Komposition)Matthias Valkema
MusikaufnahmeThomas Körner
Künstlerische BetratungHelga Schnaase
OrganisationsbüroKlaus Schnaase
KostümschneidereiWiltrud Egerland
BühnenmalereiMerle Valkema und Bjarne Wegner

Wir danken Birgit und Hartmut Harders für die Unterstützung und allen Helfern! Ohne Euch hätten wir die Inszenierung nicht geschafft!

Galerie

Bilder finden Sie in unserer Galerie.

Aufführungsrechte

Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, Norderstedt (VVB Norderstedt)

Der Autor

Ray Cooney, geboren am 30. Mai 1932, ist einer der erfolgreichsten Komödienautoren unserer Zeit. Mit akribischer und mathematischer Genauigkeit kann er absurd erscheinende, aber mit zwingender Logik ablaufende bürgerliche Katastrophen konstruieren. Komischer, nervenaufreibender und verrückter sind Komödien selten gewesen.

Die Musik

Eigens für das Theaterstück hat unser Mitspieler Matthias Valkema ein Lied für Klavier und Gesang geschrieben und getextet. Für ihn war klar, dass zu einer Dreiergruppe aus Bigamist und zwei Frauen ein Lied im 3/4-Takt passt. Und da er den besagten "John" spielt, sollte der Text aus seiner Sicht geschrieben sein. So entstand aus einer bereits vorher komponierten Walzermelodie "Johns Walzer (Ich hab ein Taxi und zwei Frauen)". Für die Tonaufnahme hat die mit der Bühne eng verbundene Familie Hermanussen ihr Musikzimmer samt Flügel bereitgestellt. Unser Tontechniker Thomas Körner aus Pinneberg hat mit viel Geduld die digitale Tonaufnahme erstellt. Vielen Dank für diese Unterstützung.

Besondere Hinweise

Mit diesem Stück und der Inszenierung folgen wir dem Aus- und Anspruch des Autors, der sagt: "Ich möchte mit diesem Stück nichts aussagen, sondern nur unterhalten."

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das der Inhalt garantiert politisch unkorrekt ist und Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen rein zufällig wären.

Bild der Galerie Bild der Galerie Bild der Galerie
<<   Galerie   >>
Adresse dieser Seite: http://arbeit2011.schulmeisterbuehne.de/archiv/stuecke/2011/
Datum des Aufrufs: Freitag, 26. April 2019 um 01:13 Uhr (CEST)